kompakt und kostengünstig...

Die Edelstahl-Plattenwärmetauscher von ITB bestehen aus einer Anzahl geprägter Platten, die in einem speziellen Lötverfahren miteinander verbunden werden. Beim Zusammenfügen entstehen zwei oder mehr voneinander getrennte Strömungsräume, in denen die beteiligten Medien im Gegenstrom geführt werden. Die Prägung der Platten verursacht einen hochturbulenten Durchfluss. Dies ermöglicht eine sehr effektive Wärmeübetragung schon bei geringen Volumenströmen. Es stehen zahlreiche Baugrössen mit variabler Plattenanzahl zur Verfügung. Zubehör wie Stehbolzen, Haltewinkel etc. ermöglichen eine problemlose Montage. Als Isolierung stehen PU-Halbschalen sowie NBR-Mäntel zur Verfügung.


Die wichtigsten Eigenschaften:


Konstruktionsvarianten:

Datenblatt:
pdfPLWT.pdf